Das Amt des Menschen

 

 

Das Manifest der erwachten Menschheit

(Fortsetzung)

 

Der Mensch ist das Bindeglied  zwischen Himmel und Erde.

Das Lebensziel des Menschen ist das Erwachen zu seiner Göttlichkeit, die in ihm wohnt.

Es ist EIN Mensch, der diesen Planeten bewohnt.

Wie die Innenwelt des Menschen, so ist seine Außenwelt.

 

2.1.  Der Reichtum der Himmel

 

2.1.1   Der Reichtum der Himmel ist heilig.

_____________________________________________

 

Was bedeutet das?

 

Die Reichtümer der Himmel sind im Besonderen:

Das bewusste Sein in der göttlichen Gegenwart;

die Verwirklichung der göttlichen Liebe im Leben;

die Erkenntnis im Licht der Wahrheit

und die Freude der Glückseligkeit.

 

 

 

 

2.1.2   Das höchste Ziel des Menschen

           ist die Erlangung himmlischen Reichtums.

_____________________________________________

 

Was bedeutet das?

Der erwachte Mensch der Neuen Erde

weiß um die Ewigkeit seiner Seele.

Weil für ihn der Aufenthalt im Körper auf der Erde

nur eine Schule zu weiterer Vollendung

auf dem Weg des Erwachens seiner Göttlichkeit ist,

sucht er „die ewigen Schätze des Himmels“ mehr,

als vergänglichen irdischen Reichtum.

 

Siehe die Erläuterungen der Prinzipien der Erwachten Menschheit:

Das Manifest der erwachten Menschheit

Der Weg zur Verwirklichung des Friedens

Der Reichtum der Erde

Die Wirtschaft der erwachten Menschheit

Das Geld der Neuen Welt

Die Regierung des Friedens

 

 

https://i2.wp.com/www.harmonic21.org/wp-content/uploads/2016/12/Titel-VISION21-3.jpg?resize=227%2C25

vision21_ebook_titel

Das Manifest der erwachten Menschheit

Seitenanzahl: 216 / Größe: 14,8 cm x 21,0 cm

DruckBestellung:

Paperback   16,00 €  (inkl. MWSt.)     ISBN 978-3-7345-5160-4

Hardcover   24,00 €  (inkl. MWSt.)    ISBN 978-3-7345-5161-1

eBook   8,00 €   (inkl. MWSt.)            ISBN 978-3-7345-5162-8

SinnverlagEmblemBücher mit Sinn

 

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.