6 (Die Sechs)

6

 

Die Zahl der Zeugung

In der Natur ist die Sechs, oder die kleine Terz, ein beliebtes Maß – zum Beispiel bei Blumen, Insekten oder Kristallen. Die Zahl `6´ drückt eine harmonische Verbindung zwischen Gott und der Welt aus. Wo die 6 in der Natur erscheint, da verkörpert sie harmonische Symmetrie: z.B. in den sechssternigen Quarz- oder (den schneller vergänglichen) Schnee-Kristallen, in den Zellen der Bienenwaben, oder in den Facettenaugen vieler Insekten.

Den alten Baumeistern war die 6 die Zahl des `Goldenen Schnittes´ (weil ein bestimmtes Maß : 6 in Annäherung diese Idealproportion ergibt). Dementsprechend gilt auch in der Astrologie der 60°-Winkel des Sextils als günstiger Aspekt.

Den Pythagoräern ist die 6 die kleinste vollkommene Zahl, weil die Summe ihrer Teiler die Zahl selbst ergibt (1 + 2 + 3 = 6).

Schlägt man auf dem Monochord den längeren Teil der 5 : 6 geteilten Saite an, so erklingt die kleine Terz im Verhältnis zum Grundton. Andere Teilungen des Sechsecks wie 2 : 4 oder 3 : 6 ergeben oktavierte Schwingungen des Grundtons.

 

Davidstern

In der hebräischen Symbolik verbinden sich zwei Dreiecke, von denen eine Spitze nach oben – und eine Spitze nach unten weist, zum „Siegel Salomons“ – dem „Davidstern“. Die ursprüngliche Bedeutung dieses Zeichens zeigt die Verbindung Gottes mit dem Menschen an (die erste Dreiheit im Dreieck, das mit der Spitze nach unten – zur Erde – weist), und die Verbindung des Menschen mit Gott (die zweite Dreiheit im Dreieck, das mit der Spitze nach oben – zum Himmel – weist). Der Sechsstern symbolisiert die `geistige Zeugung´ und das Einwirken des Geistigen auf das Seelische und Materielle (Körperliche). Er ist ein Zeichen der Verbindung Gottes mit dem Menschen und des Menschen mit Gott.

Kabbalistisch vollendet die Sechs – nach der ersten Dreiheit der Geistwelt – die zweite Dreiheit der Seelenwelt. Die zweite Dreiheit umfasst die 4 (den Reflex des Geistes in der Seele), die 5 (Seele), und die 6 (den Reflex des Körpers in der Seele).

Im biblischen Gleichnis von der Erschaffung der Welt ist die Schöpfung am sechsten Tag vollendet, denn am siebten Tag ruht Gott. (1 Mos 1,31) Dementsprechend gilt den Kabbalisten die 6 als die Zahl der Alten Schöpfung und als die Zahl Adams vor dem Fall – nicht zuletzt deshalb, weil Gott ihn am `sechsten Tage´ erschuf. (1.Mose 1,26)

 

hagal-rune

Die germanische Hagal-Rune (= „Ich hege das All”) stellt ebenfalls einen Sechsstern dar. In der Mitte der zwei sich überschneidenden Trigone entsteht eine gemeinsame Fläche, das Hexagon. Darin werden die außerhalb davon gelegenen 6 `kosmischen´ Dreiecke nach Innen gespiegelt gesehen.

 

Blume-des-Lebens---Lotus---Herz-Chakra---gruen---Symbol-der-Vollkommenheit-und-Harmonie-T-Shirts

Vedisch bezeichnet ein Hexagramm das Symbol für das mittlere der 7 Chakren, das Herz-Chakra `Anahata´. In ihm berühren sich nach hinduistischer Auffassung Himmel und Erde; es ist ein Symbol für die Urkraft des Universums, der Liebe.

Die hermetische Anschauung deutet die 6 unter 4 verschiedenen Aspekten, da sie 4 isomorphe Formen aufweist: sowohl 1 + 5, als auch 3 + 3 und 2 x 3 bringen die Verbindung der Seele mit Gott zum Ausdruck. Diese Formen zeigen das Vorherrschen des ungeraden, aktiven Elements, bereit, die Einwirkung einer neuen Einheit anzunehmen. Die Form 2 + 4 (die Polarität und die Erdzahl) bezeichnen die Hermetiker hingegen als eine `sterile Sechs´, die sich der Einwirkung der neuen Einheit widersetzt.

Die 6 ist das Symbol für die Einzeugung des Geistes (1) in die Quintessenz (5) des Seelischen. Also wird in der 6 zu den 5 Elementareigenschaften und den 5 Sinnen der menschlichen Seele das höhere Geistige eingezeugt gesehen. Deshalb versinnbildlicht die Zahl 6 (lat.: sex) die `Himmels-Zeugung´ in die Seele – und auf irdischer Ebene der biologischen Gesetze der Natur – die Zeugung an sich.

 

Schneestern

 

Weiter zur Deutung der  7

 

 

DEUTUNG DER ZEICHEN

Dieses Buch ist ein wahrer Schatz der Sinn- und Selbstfindung.

Die Erinnerung an die vergessene Ursprache

ist zugleich die Rückfindung zu uns Selbst.

 

eBook

220 Seiten /   8.- € (incl. MWSt.)

Jetzt und Hier zu bestellen:

DEUTUNG DER ZEICHEN

(Dieser Link führt zum Direktvertrieb Digistore24)

S I N N v e r l a g

Bücher mit Sinn