Der kosmische Klang am Jahresanfang

Die Sternenuhr der Akademie der Harmonik simuliert unser Sonnensystem in den Schwingungen von Farbe und Klang. Sie zeigt die Qualität der Zeit und macht sie in kosmischer Echtzeit sicht- und hörbar.

Als zum Jahreswechsel zur Frühling-Tag-und-Nacht-Gleich mit der Großkonjunktion von Jupiter, Pluto, Mars und Saturn das alte Jahr im Zeichen Fische endete, begann am 20. März 2020 um 4:49 Uhr in 0 Grad Widder das Neue Jahr im Zeichen des Mondes.

Durch die Drehung der Erde nach Osten, steigen am östlichen Horizont die Planeten und Gestirne auf. Diese COSMIC ALLSTARS sind die Musiker dieser Klangreise. Sie erzeugen eine energetisch-meditative Musik, die uns in Resonanz bringt mit dem äußeren und unserem inneren All.

Das Sphärenklang-Konzert beginnt mit dem ausklingenden Kosmischen Jahr. Wir hören im 12. Haus des Fische-Zeichens die Großkonjunktion von 4 Planeten im Steinbock als NASA-Radioteleskopaufnahmen von Jupiter, Pluto, Saturn und Mars.

Wir hören hier nur einen kurzen Ausschnitt dieses kraftvollen Auftritts der Gestirne zum Jahreswechsel am 20. März 2020:

Die Tierkreiszeichen werden von Birgit Reimer mit Streichern – und der Aszendent und die astrologischen Häuser vom Obertongesang von Gottfried Herrmann zu Gehör gebracht.

Hier die CosmoChron herunterladen und 21 Tage kostenlos testen:

https://www.magentacloud.de/lnk/p7LIMLyd

HIER die Software FreeFlowEnergy für 21 Tage testen:

Andreas Klinksiek

FREE FLOW ENERGY

Die Heilkraft der Farben und Klänge

216 Seiten  / 14,8 cm x 21,0 cm

Druck

Paperback   16,00 €  (inkl. MWSt.)     ISBN 978-3-7345-0274-3

Hardcover   24,00 €  (inkl. MWSt.)    ISBN 978-3-7345-0275-0  

eBook   8,00 €   (inkl. MWSt.)            ISBN 978-3-7345-0276-7  

SinnverlagEmblemBÜCHER MIT SINN