MAYA ADVENTSKALENDER – 8.12.

WER LENKT DEN WAGEN?

Das heutige Türchen des Maya-Advent-Kalenders zeigt die Illustration eines Symbolbildes  aus der Bhagavad Gita:

“Die individuelle Seele ist der Fahrgast im Wagen des materiellen Körpers, der Verstand der Fahrer. Der Geist gleicht den Zügeln und die Sinne den Pferden.” (“Bhagavad Gita – wie sie ist”, Swami Prabhupada)

Der Seele scheint kotzübel zu sein von der wilden Fahrt am Rande des Abgrunds, weil der Verstand den Wagen leichtsinnig lenkt – ohne zu sehen – wohin?  Die Liebe unseres Herzens lenke unseren Lebenswagen, dann wird es eine freudige Fahrt. (… sicher auch über den 21.12.2012  hinaus .)

Seid bis zum 21.12. (und darüber hinaus) mit dem indischen Mantram:  “Krishna, lenke Du den Wagen!”

wohlgeleitet!

Elaah