Newsletter April 2014

GANZHEITLICHES BEWUSSTSEIN

Akademie der Harmonik

Newsletter April 2014

Liebe Leserin, lieber Leser,

in den ersten Monaten dieses Jahres konnten wir mit einer ganzen Reihe neuer Artikel den Zyklus über die Geschichte der Menschheit abschließen. Diese Zeitreise ist ein kleines Buch geworden, das im Zeitraffer durch das Unter- und Überbewusstsein der Welt führt – und eine Ahnung gibt vom Woher und Wohin. Es wendet sich an Menschen aller Kulturen und Glaubensauffassungen. Es harmonisiert die Widersprüche natur- und geisteswissenschaftlicher Erkenntnis. Es verbindet östliche und westliche Weltanschauungen. Es eint in holistischer Sicht die bipolaren Positionen weltlicher, politischer und gesellschaftlicher Standpunkte. Es zielt auf die Integrität der gesamten Menschheit und deren Erwachen in einer höheren Bewusstseinswirklichkeit, so wie es dem Einzelnen hilfreich sein kann, bei der persönlichen Herzens- und Selbstfindung.

D I E   Z E I T R E I S E

Urgeschichte und Zukunft der Menschheit im Hier und Jetzt

Eine ganzheitliche Betrachtung der Geschichte der Menschheit  unter besonderer Berücksichtigung der Prägung der heutigen globalen Gesellschaft durch unterbewusste Prozesse eines jahrtausendelang gewachsenen Massenbewusstseins.
In dieser Geschichte geht es nicht um die Historie der Archäologie, oder die politisch-territoriale Entwicklung der Völker und Nationen, sondern vielmehr um den spirituellen Reifeprozess des globalen Menschen, der diesen Planeten bewohnt.
Im Zeitraffer der Jahrtausende wird das Wachsen des Stammbaumes der Menschheit sichtbar. Die wesentlichen Strömungen der Religionen und spirituellen Weltanschauungen erweisen sich als verschiedene Perspektiven des Ganzen und Einen.

Die universelle Schöpfungsgeschichte
Übersicht der Zeitalter
Urgeschichte der Menschheit
Von Ufos, Riesen und gefallenen Engeln
Atlantis und die große Flut
Die Arche, das Karma, der Tod
Wer ist Hermes Trismegistos
Der geistige Turmbau zu Babel
Kosmogonie der Götzen und Dämonen
Die Sprachverwirrung im heutigen Babel
Die spirituellen Wurzeln der Menschheit
Die Erlösung vom Tod
Vom Ende der Welt und Erwachen

VON DER WAHREN LIEBE

Im Monat April schrieb sich bislang nur ein neuer Artikel, aber es kommt ja nicht auf die Menge der Worte, sondern vielmehr auf deren Bedeutungstiefe an. In diesem Sinne ist „DAS DUALE HERZ“ ein bedeutendes Wort, das den herzoffenen Leser in die Tiefen und Höhen seines eigenen Herzens zu führen vermag.

Seid vom ewigen Urlicht der Wahrheit  gesegnet,
mehr und mehr zur Freude Aller
die Liebe in Euren Herzen zu finden!

Herzlich

Andreas Klinksiek