Vom Lieben

 

 

 

Die wahre Liebe

Der konditionierte Verstand stellt wohl die größte Hürde dar, wirklich zur Liebe zu finden, weil er auf seiner Festplatte nicht nur die oft schlechten Vorbilder der partnerschaftlichen Beziehungen der Eltern und des sozialen Umfeldes einer weitgehend lieblosen Gesellschaft – sondern vor allem auch die eigene frühkindlichen Erfahrung des Ungeliebtseins gespeichert hat.

 

WAS IST LIEBE?

Diese Frage werden wir uns schon mehr als einmal gestellt haben, denn sie ist ein Mantra, das uns dem Verständnis der Antwort auf diese Frage mehr und mehr öffnen wird.

Was immer einzelne Menschen für Antworten auf diese Frage gefunden haben, soviel sei hier schon vorweg genommen:

 

 

LIEBE ist das größte Mysterium des Universums.

LIEBE ist der innerste Beweggrund für die Erschaffung der Welten und des Lebens.

LIEBE ist die Energie zur Transformation des Bewusstseins und der Weg zur freien und lichtvollen Persönlichkeitsentfaltung des Menschen.

LIEBE ist die Kraft, die einzig die Menschheit einen und die Welt zum besseren wandeln kann.

LIEBE ist das Göttliche im Menschen.

LIEBE ist der Ursprung und das Ziel.

LIEBE ist ewig.

 

 

www,raumbewusstsein.net

 

Liebe ist das Leben Selbst – das Eine in uns allen.

Liebe lässt das Leben frei sich Selbst erleben.

Liebe besitzt nicht, sie ist einfach und lässt los.

Liebe belehrt nicht, sie liebt.

Liebe kontrolliert nicht, sie vertraut.

Liebe drängt nicht, sie begleitet.

Liebe fordert nicht, sondern schenkt sich.

Liebe berechnet nicht, sie fließt im Überfluss.

Liebe wertet nicht; sie sieht und nimmt an.

Liebe plant nicht, sie ist.

Liebe lässt zu, was noch nicht verinnerlicht ist.

Liebe formt aus Allem das Bestmögliche für Alle.

Liebe kennt keinen Zwang, sondern nur die freie Entfaltung zum Selbst.

Liebe ist Weg, Ziel und Erfüllung der Persönlichkeitsreifung.

Liebe vertraut, dass alles zur Liebe zurückkehren wird.

Liebe kann warten, wissend, dass alles sich zum Einssein fügt.

Liebe vereint alles, was getrennt zu sein scheint.

 

 

www,raumbewusstsein.net

 

Die Liebe ist ein Baum

… ein Garten,

die Welt

und das All.